Freitag, 30. September 2011

und mehr ...

'... und das Meer' hätte auch eine gute Überschrift ergeben.

Wie bereits angedroht blogge ich jetzt Urlaubsbilder, hehe.

Das zweite Leben kann soooo schön sein. Wo sonst hätte ich mir das leisten können, was ich mir hier erlaubte - eine Kreuzfahrt auf einem kleinen Luxusliner.

Die Odysseus .. vier Decks, komplett möbliert, jede Menge Platz, ein ausgeklügeltes Lichtsystem und eine Brücke, von der Cpt. Kirk nur träumen können wird bzw. Shattner nur träumen konnte.

Ein bisschen musste ich das Schiff noch nachrüsten mit dem üblichen Media-Gedönse und dem passendem Tanzkram. Aber das mache ich ohnehin mit jedem Sky.
Das VEA-Mediacenter sorgte dann für Unterhaltung, angefangen bei Filmen, YouTube-Videos und ... Konzert-Kanälen aus Rock, Pop, Jazz und Klassik.

Was macht man dann die ganze Zeit? .. IMsen oder jemanden dazuladen, Tanzen oder eben einfach nur auf den Schirm starren und die Musik genießen.

Und natürlich die ganze Kleidung zurechtschneidern, die man sich extra dafür gekauft hat.
Ich hatte doch tatsächlich nichts weisses anzuziehen, geschweigen denn die passenden Schuhe dazu !!

Die Odysseus von vorn ...

Die Odysseus von hinten ...

Die Nasty von vorn ...

Und nein, es folgt keine Nasty von hinten.
Eigentlich hasse ich es fotografiert zu werden, ich gucke dann immer so spärlich.
"Nun lächel doch mal !!" .. geh mir weg damit ;-))

Besagte Brücke .. fragt mich nicht, wofür das ganze Zeug gut ist.

Der Speiseraum - es gab keine Fischsuppe, aber jeden zweiten Abend Sushi.

Ein Bett und eine Nasty. Manches gehört einfach zusammen :-)))

Oooops, verkehrt herum einsortiert.
Das ist jedenfalls das kleine Kino an Board des Schiffes.


Ahhh .. der Club an Board. Leider geben die beiden Bilder nicht ganz die ahm .. Dynamik wieder, welche durch das Ambilight des Videos und meinen körperlichen Einsatz erzeugt wird ;-))

Nächtliches Entspannen am Pool ...

Und Zeit zum Schlafen.



Hach ja .. der letzte Tag.
Leider muss ja alles mal enden *schnüff*.

Der Helidingens sollte mich dann an Land bringen, aber irgendwas ging schief ...
Aber das ist eine andere Geschichte und wird ein anderes mal erzählt werden.

Sodele, noch ein Nachtrag:
Die Odysseus kann man mieten. Sie ist in Kisten verpackt und kann jederzeit aufgebaut werden, sofern denn dafür Platz ist. Die Miete kommt zu 100 Prozent der Sim Kasra zugute.
Sie ist auch bestens für Partys geeignet, Intan Solo- und Couple-Tänze sind vorhanden. Kontakt: Nasty Palen

Kommentare:

  1. Und wann hab ich mal Urlaub? *motzt*. Haha, aber da gabs mit dem letzten Bild doch noch eine Nasty von hinten *grinst breit*

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Heck ...
    .. die Odysseus natürlich !

    AntwortenLöschen